Schermaschine

Was ist der Unterschied zwischen hydraulischen und mechanischen Schermaschinen?

Schermaschine

Geschätzte Lesezeit: 9 Protokoll

Grundwissen

Nach verschiedenen Übertragungsmethoden werden die Schermaschinen in mechanische Übertragungstypen und hydraulische Übertragungstypen unterteilt. Schermaschinen mit einer Schnittdicke von weniger als 10 mm werden meist mechanisch, solche mit einer Schnittdicke von mehr als 10 mm meist hydraulisch angetrieben.

Übertragungsart
Übertragungsart

Je nach Ausrichtung des Obermessers zum Untermesser kann die Schermaschine in eine Flachmesserschere und eine Schrägmesserschere unterteilt werden. Beim Schneiden mit einer flachen Klinge berührt das Blattmaterial die gesamte Länge der oberen und unteren Schneidkante zusammen, was zu einer großen Scherkraft, einem hohen Stromverbrauch und einer großen Oszillation führt. Die Schnittqualität ist jedoch besser und das geschnittene Blatt ist relativ gerade ohne Verzug. Das Übertragungsverfahren der Flachmesser-Schermaschine ist meistens eine mechanische Übertragung, die hauptsächlich für kleine Schermaschinen und das Schneiden von dünnen Platten verwendet wird. Das schräge Schneiden ist eine Methode des allmählichen Scherens, so dass die momentane Scherskala kleiner ist als die Breite des Blechs. Die Schnittqualität der schrägen Klinge ist nicht so gut wie die der flachen Klinge, und es kommt zu Verzerrungen und Verformungen. Allerdings sind die Schnittkraft und der Energieverbrauch geringer als beim Flachmesserschneiden, so dass es in großen und mittleren Schermaschinen eingesetzt wird.

Mechanische Schermaschine
Mechanische Schermaschine

Die Schere ist entsprechend der Bewegungsmethode ihres Messerhalters in den Lineartyp und den Schwenktyp unterteilt. Die geradlinige Struktur ist relativ einfach (sie sieht aus wie ein Guillotine-Gate, wird daher auch als Guillotine-Schermaschine bezeichnet) und ist bequem in der Herstellung. Die Klinge hat einen rechteckigen Querschnitt und alle vier Seiten können als Klingen verwendet werden, wodurch sie langlebiger ist. Der Messerhalter der Schwingbalkenschere bewegt sich beim Schneiden um einen Fixpunkt. Der Vorteil besteht darin, dass der Konflikt und der Verschleiß zwischen den oberen und unteren Schneidmessern gering sind, die Messerverformung gering ist und die Schnittgenauigkeit hoch ist. Der Schwenkwerkzeughalter nimmt jedoch während des Schneidvorgangs positive und negative Wechseldrehmomente auf, sodass die Breite des Werkzeughalters nicht zu groß sein darf. Daher wird die Pendelkonstruktion hauptsächlich für Scheren mit einer Blechdicke von mehr als 6 mm und einer Blechbreite von nicht mehr als 4000 mm verwendet.

Hydraulische Schermaschine
Hydraulische Schermaschine

Arbeitsprinzip von Hydraulische Schermaschinen

Nach dem Schneiden sollte die Schermaschine in der Lage sein, die Geradheits- und Parallelitätsanforderungen der Schnittfläche des gescherten Blechs sicherzustellen und den Verzug des Blechs zu minimieren, um qualitativ hochwertige Werkstücke zu erhalten. Das Obermesser der Schermaschine ist am Messerhalter und das Untermesser an der Werkbank befestigt. Auf der Werkbank ist eine Stützkugel installiert, die ein Verkratzen der Platte beim Aufschieben verhindert. Der Hinteranschlag dient zum Positionieren der Platte und die Position wird motorisch eingestellt. Der Presszylinder wird verwendet, um den Bogen zu komprimieren, um zu verhindern, dass sich der Bogen während des Schneidens bewegt. Das Geländer ist eine Sicherheitseinrichtung zur Vermeidung von Arbeitsunfällen. Die Rückfahrt ist im Allgemeinen auf Stickstoff angewiesen, der schnell ist und wenig Einfluss hat.

Hydraulisches Arbeitsprinzip
Hydraulisches Arbeitsprinzip

Arbeitsprinzip von Mechanische Schermaschinen

Der Motor treibt die Schwungradwelle durch den Riemen und dann die Exzenterwelle durch das Kupplungs- und Untersetzungssystem und treibt dann die obere Werkzeugstange durch die Pleuelstange an, damit sie sich auf- und abbewegt, um Schneidarbeiten durchzuführen. Der Nocken am linken Ende des Exzenters treibt den Kolben des Pressöltanks an, um den Druck auf den Pressfuß zurückzugeben und das Blech vor dem Schneiden zu pressen. Beim Zurückstellen wird der Nähfuß durch Federkraft zurückgeführt.

Mechanisches Arbeitsprinzip
Mechanisches Arbeitsprinzip

Präziser Steuereffekt von hydraulischen Schermaschinen

Die hydraulische Schermaschine ist eine neue Art von Schermaschine, die sich von der gewöhnlichen Schermaschine unterscheidet. Aufgrund der numerischen Steuerung wird die Bedienung rationalisiert und die Effizienz der Arbeiter weiter verbessert. Hydraulische Schermaschine mit numerischer Steuerung bezieht sich auf die Technologie, die die Bewegungssteuerung einer oder mehrerer Schermaschinen mit digitalen Anweisungen aus Zahlen, Zeichen und Symbolen realisiert. Hydraulische CNC-Scheren verwenden im Allgemeinen Allzweck- oder Spezialcomputer, um eine digitale Programmsteuerung zu erreichen, die normalerweise mechanische Größen wie Position, Winkel und Geschwindigkeit sowie Schalter in Bezug auf die Richtung des mechanischen Energieflusses steuert. Die Produktion von hydraulischen CNC-Schermaschinen beruht auf dem Aufkommen von Datenträgern und binären Datenoperationen.

Präzisionssteuerung der hydraulischen Schermaschine
Präzisionssteuerung der hydraulischen Schermaschine

Präzisionssteuerwirkung von mechanischen Schermaschinen

Lange Zeit ging die technische Verbesserung mechanischer Schermaschinen nur langsam voran. Obwohl einige Firmen die Einstellung des Messerspalts der mechanischen Schermaschine verbessert und eine schnelle Einstellung erreicht haben, schadet sie immer noch mehr als sie nützt. Es ist leicht, die Werkzeugmaschine zu beschädigen und wird in kurzer Zeit beseitigt. Die mechanische Schermaschine verwendet eine Kupplungsstruktur mit Widerstandsschlüssel und ein offenes Getriebe und verwendet fortschrittlichere elektrische Geräte (Fußschalter, manueller Schalter) für Betrieb, Geräuscharmut, einfache Bedienung und Wartung. Es nimmt eine geschweißte Ganzstahlstruktur, eine einfache Struktur, eine einfache Bedienung, ein schönes Aussehen und einen geringen Energieverbrauch an.

Präzisionssteuerung der mechanischen Schermaschine
Präzisionssteuerung der mechanischen Schermaschine

Vor- und Nachteile der hydraulischen Schermaschine

1. Vorteile

  • Die Schnittkraft ist groß und der hydraulische Überlastschutz reduziert die Beschädigung der Werkzeugmaschine.
  • Ausgestattet mit elektrischem Hinteranschlag, Digitalanzeige, bequem und schnell.
Hydraulischer Hinteranschlag der Schermaschine
Hydraulischer Hinteranschlag der Schermaschine
  • Der Messerkantenspalt kann schnell eingestellt werden, was Zeit und Arbeit spart.
  • Beim Schneiden der Platte ist das Schneiden der Platte abgeschlossen und der obere Messerrahmen hebt sich automatisch, was nicht langsamer ist als die mechanische Schermaschine.
  • Die integrierte geschweißte Struktur aus Stahlblech hat eine gute Festigkeit, Steifigkeit und Vibrationsbeständigkeit. Die beiden Zylinder sind an der linken und rechten Säule befestigt. Der Arbeitstisch ist mit zusätzlichen Messerhaltern ausgestattet, um die Feineinstellung der Klinge zu erleichtern. Der Arbeitstisch ist außerdem mit einer Zuführkugel ausgestattet und einfach zu bedienen.
Hydraulische Schermaschine
Hydraulische Schermaschine
  • Der stufenlose Einstellmechanismus der Klingenspalteinstellung kann die Schneidanforderungen unterschiedlicher Plattenstärken und Materialien erfüllen.
  • Die Klinge kann mit vier Schneidkanten geschnitten werden, was die Lebensdauer der Klinge verlängert.
  • Die obere Werkzeugablage hat eine nach innen geneigte Struktur, die zum Stanzen geeignet ist und die Präzision der Teile verbessert.
Hydraulische Schermaschine
Hydraulische Schermaschine
  • Das Anpassen des Schneidhubs kann nicht nur die Verarbeitungseffizienz verbessern, sondern auch die segmentierte Schneidfunktion realisieren.
  • Die Anzahl der Schnitte kann voreingestellt und automatisch gezählt werden, was die aufwendige Inventurarbeit reduziert.
  • Der Einsatz eines fortschrittlichen integrierten Hydrauliksystems reduziert die Installation von Rohrleitungen und gewährleistet ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit beim Betrieb der Werkzeugmaschine.
  • Der materielle Mechanismus des hydraulischen Drucks wird angenommen. Nachdem das Öl durch eine Reihe von Materialdruckölzylindern geliefert wurde, die an der vorderen Stützplatte des Rahmens installiert sind, wird der Materialdruckkopf nach Überwindung der Spannung der Zugfeder nach unten gedrückt, um das Blattmaterial zusammenzudrücken. Nach Beendigung der Scherung wird sie durch die Zugkraft der Zugfeder zurückgestellt. Die Größe der Anpresskraft nimmt mit der Dicke des abgescherten Blechs zu
Hydraulische Schermaschine
Hydraulische Schermaschine

2. Nachteile

  • Beim Schneiden des vollen Mundes ist die Geschwindigkeit etwas langsamer
  • Hoher Preis

Vor- und Nachteile der mechanischen Schermaschine

1. Vorteile

  • Schnelle Schnittgeschwindigkeit
  • Guter Preis
  • Einfache Wartung
  • Zwei Arten von Gusseisen und Stahlplattenschweißen mit Pedal, verbunden durch Zugstange und Feder, funktionieren reibungslos. Im Allgemeinen in Hardware, Elektrogeräten, Farbfliesen und Blechschneiden verwendet. Geeignet für Kaltblech und Kaltschneiden.
Mechanische Schermaschine
Mechanische Schermaschine

2. Nachteile

  • Im Betrieb ist das Geräusch laut.
  • Kann nicht lange unter Volllast arbeiten, geschweige denn Überlastarbeiten, die leicht zu Schäden an Werkzeugmaschinenteilen führen
  • Es gibt zu viele Verschleißteile wie Kupplungsteile, Wellenschutzhülsen und Bremsbänder.
  • Die Einstellung des Messerkantenspiels, die Wartung der Werkzeugmaschine ist zeit- und arbeitsintensiv.

zusammenhängende Posts

2 Gedanken zu „What Is The Difference Between Hydraulic And Mechanical Shearing Machines

  1. Nicas sagt:

    Hallo, ich möchte den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Maschinen verstehen, um es besser zu verstehen. Können Sie mir das technische Datenblatt zusenden?

    1. Sissi sagt:

      Hallo, ich freue mich sehr über Ihre Antwort. Ich sende Ihnen die technischen Datenblätter zu diesen beiden Scheren als Referenz. Ich hoffe, es wird Ihnen helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.